Internet

Hosting, Domains, Webserver und andere Begriffe

domain signboardOft hören oder lesen wir im Bezug auf das Internet die Worte Hosting und Domain. Doch obwohl es fast alltägliche Begriffe geworden sind im Web, weiß so mancher vielleicht nicht worum es sich dabei handelt. Liest man dann noch von Shared Hosting, Dedicated-Sever- Lösungen und ähnlichem, wirkt es auf den Laien schnell abschreckend.

Was genau verbirgt sich hinter den Worten Hosting und Domain?

Zu Deutsch bedeutet Hosting soviel wie „Gastgeber sein“, was sich in diesem Falle natürlich darauf bezieht, das sogenannte Webhoster/Provider ihren Server anbieten die es den Kunden möglich macht, dort seine Daten zu speichern und sie so auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dies können z.b. Homepages bzw. Websites sein, aber auch Emaildienste, Datenbanken und auch komplette Shop-Systeme sind möglich.

Um diese Seite auch im Internet aufrufen zu können, benötigt man eine Domäne, die Registrierung der Domain übernimmt auch der Provider. Was ist nun diese Domain?

Eine Domain ist nichts anderes als ihre persönliche Adresse im Internet. Diese brauchen sie um beispielsweise ihre Homepage zu erstellen und sie dann schließlich anderen zugänglich zu machen. Ein bekannter Hoster ist Easyname.

Die Endung einer solchen Adresse kann uns z. B. zusätzlich Auskunft darüber geben, in welcher Sprache das Angebot ist. Das hier bekannteste wird wohl .de sein welches natürlich für Deutschland steht. Englische Webseiten verwenden meist .com, europäische Webseiten enden auf .eu und .ch steht für die Schweiz. Es gibt natürlich noch viele mehr dieser Endungen.

Zusammen gefasst bedeutet Hosting und Domain also im Prinzip nur, das wir uns im Internet eine Adresse suchen und uns, sinnbildlich gesprochen, mit dieser bei einem Hoster ein Grundstück mieten auf dem wir unsere Daten lagern und anderen erlauben diese dann zu besichtigen.

Ohne Hosting und Domains würde folglich im Internet nicht viel funktionieren. Auch jetzt gerade beim aufrufen dieser Seite bedienen wir uns dieser Beiden, obwohl man sich dessen vielleicht gar nicht bewusst ist. Denn wie sie oft, klingen Worte manchmal komplizierter als sie es am Ende sind.

Versuchen sie es doch einfach mal und erstellen sie sich ihre eigene Homepage, mit einen sogenannten CMS geht dies auch ganz schnell . Im Internet finden sie zahlreiche Anbieter und auch Anleitungen wie sie ihre eigene Seite gestalten können und so andere an ihren Ideen und Projekten teilhaben lassen können.

Kay Birkner

Kay Birkner ist der Gründer und Betreiber dieser Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und betreibt mehrere erfolgreiche Internetportale (WordPress & Joomla) über diese Themen.

Des Weiteren realisiert er gern neue Projekte, bietet Webhosting, Grafikdienstleistungen und Druckdienstleistungen an.
Banner allgemein 468x60

Post Comment