News

Die Finanz- und Versicherungsbranche setzt auf hochwertige Softwarelösungen

businessman hand pushing a business graph on a touch screen interface
businessman hand pushing a business graph on a touch screen interface

Unternehmen, die im direkten Kundenkontakt stehen, kommen um eine hochwertige Software nicht herum. Nur, wer sämtliche Kundendaten schnell aufrufen kann, kann genauso schnell reagieren und einen perfekten Service bieten.
Um eine enge Kundenbindung zu jeder Zeit gewährleisten zu können, nutzen die meisten Finanz- und Versicherungsmakler eine entsprechende Maklersoftware. Moderne CRM-Systeme perfektionieren die Arbeit und unterstützen den Makler auch im Hinblick auf Kommunikation und Beratung. Mit professioneller Maklersoftware lässt sich die Service-Qualität extrem verbessern, was sowohl dem Makler selbst als auch den Kunden zugutekommt. Dazu punktet eine qualitativ hochwertige Komplettlösung mit einer einfachen Funktionsweise -Sämtliche Daten sind schnell abgerufen, ggf. ausgedruckt und verschickt.
CRM-Systeme sorgen überdies für eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, d. h., die Unternehmensstrategie lässt sich effizient umsetzen, da der Makler auf Anfragen rasch reagieren kann.

Hochwertige Maklersoftware – sicherer Umgang mit sensiblen Daten

Längst sind sie vorbei, die Zeiten, in denen Finanz- und Versicherungsmakler ihre Kunden- und Auftragsdaten in Excel-Tabellen notierten. Heutzutage profitiert die gesamte Maklerbranche von ausgefeilten Softwareprodukten, die einfach im Handling sind und sich in nur kurzer Zeit auf PC und Laptop integrieren lassen.
Auch in puncto Sicherheit leisten modere CRM-Systeme und Softwareprodukte ganze Arbeit. Sensible Auftrags- und Kundendaten werden sicher gespeichert und sind für andere nicht zugänglich. So werden beispielsweise Kundenanfragen zentral gesammelt und können nach dem Abruf an die jeweiligen Mitarbeiter weitergegeben werden. Darüber hinaus ist es möglich, den Kundenanfragen eine entsprechende Priorität zuzuordnen – eilige Anfragen, beispielsweise bei Versicherungsfällen, lassen sich dadurch viel schneller bearbeiten.
Ebenfalls interessant dürfte die Bestandsbewertung für Versicherungsmakler sein.

Zeit ist immer auch Geld

In der Finanz- und Versicherungsbranche kommt es auf Schnelligkeit an – Zeit ist hier immer auch Geld. Wer nicht zügig genug auf eine Kundenanfrage reagiert, verliert unter Umständen einen potenziellen- oder Bestandskunden an die Konkurrenz. Dies ist in der Vergangenheit schon häufig vorgekommen – der Versicherungsmakler befand sich im Außendienst und konnte Telefongespräche nicht annehmen bzw. nicht auf E-Mails reagieren.
Die Maklersoftware schafft diesbezüglich Abhilfe, denn sie bietet vollumfängliche Funktionslösungen. Die Datenverfügbarkeit ist zu jederzeit gegeben, Teamarbeit wird gefördert und die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt. Darüber hinaus lassen sich zahlreiche Zusatzmodule integrieren, z. B. die CTI-Telefonie.

Arbeitserleichterung durch die passende Maklersoftware

Die Arbeit eines Finanz- und Versicherungsmaklers beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Akquise und die Betreuung der Bestandskunden. Am heimischen Schreibtisch müssen Exposés angefertigt werden, Provisionen berechnet, Eigenkapitalnachweise hinterlegt und Routen geplant werden. Darüber hinaus muss der Makler auch vor Ort stets Zugang zu den Kundenakten haben. Muss erst mit der Zentrale telefoniert werden, so kämen Zeitmanagement und Effizienz ins Stocken.
Mit einer qualitativ hochwertigen Maklersoftware und einem perfekten CRM-System lassen sich die Prozesse der Finanzdienstleistungen optimieren und extrem vereinfachen. Außendienstler können einen verbesserten Service anbieten und anfallende Arbeiten deutlich zügiger realisieren.

Kay Birkner

Kay Birkner ist der Gründer und Betreiber dieser Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und betreibt mehrere erfolgreiche Internetportale (WordPress & Joomla) über diese Themen.

Des Weiteren realisiert er gern neue Projekte, bietet Webhosting, Grafikdienstleistungen und Druckdienstleistungen an.

Letzte Artikel von Kay Birkner (Alle anzeigen)

Banner allgemein 468x60