News

Windows 9: Erste Testversion schon im September

BetriebssystemMicrosoft Windows ist das verbreitetste Betriebssystem für PCs und Notebooks. Das aktuelle Windows 8 ist bei vielen Nutzern jedoch alles andere als beliebt. Der gute Ruf soll allerdings schon bald mit Windows 9 wieder hergestellt werden. Eine erste Testversion dafür wird es schon ab September geben. Das behauptet zumindest Windows-Expertin Mary Jo Foley, die gute Kontakte zu Microsoft hat.

In Netz und Fachpresse kursieren zahlreiche Berichte, die weitestgehend übereinstimmen. Daraus kann entnommen werden, dass Windows 9 alias “Threshold” im Frühjahr 2015 offiziell auf den Markt kommen soll. Als Zielgruppe sieht Microsoft hauptsächlich jene User, die Windows 8 bislang dankend abgelehnt haben und noch XP, Vista oder Windows 7 als OS nutzen. Dementsprechend wird das neue Windows auch nicht mehr für Touch-Systeme bzw. Tablets ausgerichtet. Auch das gute alte Startmenü wird zurückkehren. Das hat Microsoft schon offizielle bekanntgegeben. Optisch wird dieses stark an Windows 7 erinnern. Insider rechnen aber auch damit, dass sich Microsoft von der so genannten Charms Bar verabschieden wird. Dieses bedeutet, dass Applikationen aus dem Windows Store künftig ganz normal in einem Fenster ausgeführt werden. Selbstverständlich soll “Threshold“ auch regelmäßig mit Updates versorgt werden. Auch Windows 8.1 bekommt vierteljährlich eine Verjüngungskur. Hier kommen die ausgerollten Updates mit neuen Funktionen und Optimierungen einher, so dass auf komplexe Service Packs verzichtet werden kann.

Für den 30. September hat Microsoft eine Pressekonferenz angesetzt, in der es um die neue Betriebssystem-Generation gehen wird. Kurz danach werden Entwickler- aber auch einfache User eine Vorabversion beziehen können. Diese können dann unter anderem die neue Sprachassistentin namens Cortana unter die Lupe nehmen. Ob- bzw. wann diese auch der deutschen Sprache mächtig ist, steht noch nicht fest. Ihr WP8-Pendant kann das zumindest noch nicht. Das Windows 9 Preview liefert also einen ersten Ausblick auf das neue Microsoft-Betriebssystem, welches Gerüchten zufolge für Windows-8.1-Nutzer kostenlos sein soll. Voraussetzung dafür sollen Update 1 und 2 sein.

Kay Birkner

Kay Birkner ist der Gründer und Betreiber dieser Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und betreibt mehrere erfolgreiche Internetportale (WordPress & Joomla) über diese Themen.

Des Weiteren realisiert er gern neue Projekte, bietet Webhosting, Grafikdienstleistungen und Druckdienstleistungen an.
Banner allgemein 468x60