Home News Erste Micro-SD-Speicherkarte mit 2 TByte vorgestellt

Erste Micro-SD-Speicherkarte mit 2 TByte vorgestellt

von Kay Birkner

Die neue Speicherkarte von Kioxia ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von Speichertechnologie und wird vor allem für mobile Geräte wie Smartphones, Tablets und Kameras von großer Bedeutung sein. Mit der steigenden Nachfrage nach hochauflösenden Fotos und Videos wird auch der Bedarf an Speicherplatz immer größer.

Bild: Kioxia

Die 2-TByte-Micro-SD-Karte (EXCERIA-PLUS-G2-2TBmicroSDXC) wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2024 erhältlich sein. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Laut Angabe des Herstellers hat die Karte eine max. Lese-/Schreibgeschwindigkeit von 100/90 MB/s und wäre damit ideal für die Verwendung für 4K-Videoaufzeichnungen und professionelle Fotografie geeignet.

Die Karte hat eine 5 jährige Herstellergarantie.

Insgesamt ist die Entwicklung der 2-TByte-Micro-SD-Karte ein wichtiger Schritt in der Speichertechnologie und wird die Art und Weise, wie wir Daten speichern und übertragen, verändern. Wir können uns auf noch größere Kapazitäten und schnellere Übertragungsraten in der Zukunft freuen.

Info: Wir bemühen uns gerade um ein Testexemplar, allerdings werden diese wohl erst Ende März 2024 zur Verfügung stehen.

Klicke, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Related Articles

1 Kommentare

Smartphone Kaiser 12. Januar 2024 - 10:39

Der Blog-Artikel ist sehr informativ und gibt einen guten Überblick über die neue 2 TByte Micro-SD-Karte von SanDisk. Ich freue mich in Zukunft auf noch mehr Speicherkapazität.

Reply

Kommentar eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zustimmen Weitere Informationen