Home News Karten im iOS 6 – Eine Katastrophe

Karten im iOS 6 – Eine Katastrophe

von Kay Birkner

Da hat Apple aber wirklich Mist gebaut, die eigene Kartenanwendung ist eine Katastrophe.

Altes Material, POI Punkte falsch gesetzt oder werden nur bei großen Zoom deutlich angezeigt.

Hier ein paar Beispiele von uns.

 

 

 

Altes Kartenmaterial, kein Kreisverkehr, wo einer ist.

 

 

 

Eine IBM Socke ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Soso, das Brandenburger Tor ist also in Schöneiche bei Berlin, muss wohl über Nacht umgezogen sein.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Blog mit weiteren Bildern vom Chaos.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
0 Kommentare
0

Related Articles

Kommentar eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zustimmen Weitere Informationen