News

Tipps für bessere Bilder mit der Smartphone-Kamera

Person Hand Photographing Woman Sitting On Lounge Chair

iPhones und Smartphones im Allgemeinen kommen mit immer besseren Kameras auf den Markt, so dass immer weniger mit klassischen Kompaktkameras fotografiert wird. Natürlich hat die Smartphone-Kamera keinen großen Fotosensor und auch der helle Blitz wird häufig durch einfache LED-Leuchten ersetzt. Trotzdem können mit dem iPhone gute Aufnahmen gelingen, wenn einige Tipps beachtet werden. Wer sich nicht nur auf den Automatik-Modus verlassen möchte, kann zunächst versuchen, Belichtung und Fokus getrennt voneinander einzustellen. Dank Touchscreen funktioniert das richtig gut, wobei hierfür Foto-Apps wie ProCamera 7 empfohlen werden.

Mit der Standard-Foto-App von Apple kann nun auch ein HDR-Modus genutzt werden. Mit dieser „High Dynamic Range“ werden mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten zu einem Foto zusammengesetzt. Bewegte Motive oder verwackelte Aufnahmen werden hier mit Unschärfen oder diffusen Schatten quittiert. Das ist jedoch nicht ganz so schlimm, da das iPhone zur Sicherheit immer auch die einzelnen Aufnahmen hinterlegt. Natürlich wird das iPhone auch oft für Aufnahmen im Dunkeln oder Halbdunkeln verwendet. Hier kann es sich lohnen, die Belichtungszeit vorübergehend zu erhöhen, zumal das Apple-Handy mit maximal 1/15 Sekunde belichtet. Dieser Wert lässt sich auf bis zu einer Sekunde erhöhen. Wer noch länger belichten möchte, sollte auf Apps wie Slow Shutter Cam zurückgreifen.

Was viele Smartphone-Fotografen absolut nicht akzeptieren wollen, ist die Tatsache, dass viele Aufnahmen durch das so genannte Bildrauschen “zerstört” werden. Einige Bildfehler lassen sich allerdings direkt in iPhoto unter Bild bearbeiten – Anpassen – Rauschen reparieren. Noch effektiver können iOS-User das Bildrauschen mittels Adobe Lightroom bekämpfen.

Kay Birkner

Kay Birkner ist der Gründer und Betreiber dieser Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und betreibt mehrere erfolgreiche Internetportale (WordPress & Joomla) über diese Themen.

Des Weiteren realisiert er gern neue Projekte, bietet Webhosting, Grafikdienstleistungen und Druckdienstleistungen an.
Banner allgemein 468x60