News

Faszination E-Book

© arrov – fotolia.com

Fast jeder wird schon einmal davon gehört haben und so einige haben es auch sicherlich schon genutzt, das E-Book. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung?

Ein E-Book (vom engl. electronic book ) wird unter anderem auch Digitalbuch genannt und wie dieses Wort auch schon zeigt handelt es sich bei einem E-Book  schlicht um einfach um digitalisierte Bücher für Pc und Co.

Schon 1971 gab es die ersten Versuche rechtefreie Literatur in digitaler Form anzubieten. Das erste käufliche E-Book erschien schon 1988. Doch lange Zeit blieben sie in der Versenkung und auch versuche E-Books als Dvd anzubieten fassten auf dem Markt nicht wirklich Fuß. Erst mit der Nutzung des Portable Document Format kurz PDF erreichten E-Books eine wirkliche Marktstellung.

Ab da war das E-Book nicht mehr aufzuhalten.

Inzwischen gibt es eine große Vielzahl an E-Books auf dem deutschen Markt egal ob Fachbücher, Bestseller oder Romane. Dabei ist das häufigste und bekannteste Format immer noch das oben erwähnte PDF, wobei es natürlich auch noch weitere Formate gibt wie z.B. Chm oder DjVu.

E-Books lassen sich mit den entsprechendem Programm ( z.B. dem Adobe Reader für PDF) sehr gut am heimischen Pc lesen. Aber auch auf Smartphones, Tablet-Pc und Laptop sind E-Books nicht mehr weg zu denken. Weiterhin gibt es auch spezielle Endgeräte die es möglich machen auch unterwegs auf eine Unzahl Bücher zurück greifen zu können.

Der Vorteil hierbei liegt klar auf der Hand, egal ob unterwegs oder zu Hause, E-Books sind einfach zu bedienen und noch dazu enorm platzsparend. Hunderte von Büchern besitzen und das auf kleinstem Platz …einfach Praktisch. Zuhause nehmen sie kaum Fläche weg sondern maximal etwas Speicherplatz auf dem Pc und unterwegs haben sie kein Gewicht und man kann jederzeit entspannt lesen ohne schweres schleppen.

Ob kostenpflichtige oder kostenfreie Bücher, in Internet gibt es eine Vielzahl an Anbietern. Man muss sich die entsprechenden E-Books nur herunterladen und der Lesespaß kann beginnen.

Kay Birkner

Kay Birkner ist der Gründer und Betreiber dieser Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und betreibt mehrere erfolgreiche Internetportale (WordPress & Joomla) über diese Themen.

Des Weiteren realisiert er gern neue Projekte, bietet Webhosting, Grafikdienstleistungen und Druckdienstleistungen an.
Banner allgemein 468x60

Post Comment