Home News Welcher Drucker ist der Richtige

Welcher Drucker ist der Richtige

von Redaktionsteam

Bilder, Dokumente, Vorlagen oder auch Arbeitsblätter. Es gibt viele Gründe, warum ein Druck für zu Hause immer wichtiger wird. In Zeiten von Homeoffice und Homeschooling wird das immer deutlicher.

Natürlich laufen die meisten Prozesse digital und werden über das Internet abgewickelt. Ein Drucker ist dennoch unentbehrlich, wenn es um die Büroarbeit geht. Unterschiede zwischen den Typen und Herstellern sind hier ausschlaggebend.

Welche Modelle gibt es?

Die Entscheidung zwischen einem HP Latex Drucker oder einem Canon Pixma spielen in der ersten Überlegung keine Rolle. Bevor der Hersteller oder das Modell gewählt wird, ist es viel wichtiger, die unterschiedlichen Arten zu kennen.

Nadeldrucker haben ihren Namen von der Art, wie sie drucken. Häufig sind diese Modelle auch als Matrixdrucker zu finden. Mithilfe der Nadel werden die Pixel in das Papier gehauen. Der Fachbegriff lautet Druckschläge.

Die Verbrauchs- und Wartungskosten sind sehr gering, dafür arbeitet er sehr laut und vor allem langsam. Die Lebensdauer des Drucks ist deutlich höher als bei anderen Modellen, aber weist auch eine schlechtere Qualität auf.

Tintenstrahldruck sind sehr beliebt, wenn es um den richtigen Druck für zu Hause geht. Im Grundlegenden handelt es sich hierbei auch um einen Matrixdrucker. Hierbei werden die Pixel jedoch nicht mit Druckschlägen auf das Papier gebracht.

Diese Drucker sind deutlich schneller und weisen eine sehr hohe Qualität bei den Ausdrucken auf. Ein einfacher und vor allem handlicher Drucker für den Alltag. Jedoch sind hier die Wartungskosten hoch.

Ein Laserdruck ist nicht nur schnell, sondern erlaubt es auch eine Vielzahl an Ausdrucken durchzuführen. Die Verbrauchskosten sind sehr gering, jedoch ist der Anschaffungspreis eher im oberen Preissegment.

Zu guter Letzt steht der Multifunktionsdrucker zur Auswahl. Mit diesem Modell kann nicht nur gedruckt, sondern auch kopiert und gescannt werden. Die beste Wahl, wenn es um das Büro geht.

Die Bauweise ist sehr kompakt und auch die Bedienung sehr einfach und übersichtlich gehalten. Die Qualität hängt sehr stark vom Hersteller ab. Dafür ist der Energieverbrauch sehr gering. Nachdem der richtige Typ gewählt ist, kann der Vergleich zwischen den Marken und Herstellern beginnen. Diese unterscheiden sich hauptsächlich im Preis und den Funktionen an dem Gerät.

0 Kommentare
1

Related Articles

Kommentar eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zustimmen Weitere Informationen