Kaufberatung

Externer Akku für Smartphones

© Pavel Ignatov – fotolia.com

Wer viel unterwegs ist, kennt das Problem sicherlich. Der Akku vom Smartphone ist mal wieder leer.

Und natürlich ist keine Steckdose in der Nähe für die nächsten Stunden. Aber heutzutage ist Erreichbarkeit vielen wichtig, so wie beruflich als auch privat.
Während bei den meisten älteren Handys die Akkus eine ganze Weile durchhalten ist es bei Smartphones meistens nicht so.

Viele Geräte lassen bei der Akkulaufzeit zu wünschen übrig, ein Preis der scheinbar mit den vielen Funktionen und Apps Hand in Hand geht.

Autofahrer haben sicherlich den Vorteil ihren Akku über den Zigarettenanzünder zu laden, doch was sollen all die anderen tun?

Die Lösung ist ein externer Akku.

So kann man unterwegs schnell wieder für die nötige Energie sorgen.
Wie bei allen technischen Geräten sollte man sich vorher natürlich informieren welches Produkt die beste Leistung erzielt für den persönlichen Gebrauch. Auch die Größe der Geräte variiert zum Teil was für manche bestimmt auch eine Rolle spielt.

Insgesamt würde ich sagen, dass ein externer Akku eine sinnvolle Investition ist, wenn man gerne und viel unterwegs ist und nicht auf sein Smartphone verzichten möchte.

 

         

Kay Birkner

Kay Birkner ist der Gründer und Betreiber dieser Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und betreibt mehrere erfolgreiche Internetportale (WordPress & Joomla) über diese Themen.

Des Weiteren realisiert er gern neue Projekte, bietet Webhosting, Grafikdienstleistungen und Druckdienstleistungen an.
Banner allgemein 468x60

Post Comment