Home TutorialsMicrosoft Geschützte Ansicht Vorsicht – Dateien aus dem Internet können Viren enthalten für NAS Netzlaufwerke abschalten

Geschützte Ansicht Vorsicht – Dateien aus dem Internet können Viren enthalten für NAS Netzlaufwerke abschalten

von Kay Birkner

Sie speichern Ihre Dokumente auf ein NAS Netzlaufwerk und möchten gern im Office nicht immer auf “Bearbeitung aktivieren” klicken, da folgende folgende Meldung immer erscheint?

“Geschützte Ansicht Vorsicht – Dateien aus dem Internet können Viren enthalten. Wenn Sie die Datei nicht bearbeiten müssen, ist es sicherer, die geschützte Ansicht beizubehalten.”

Einfach die Systemsteuerung öffnen, Internetoptionen auswählen und dort auf den Reiter “Sicherheit” klicken. Hier auf das Icon “Lokales Intranet” klicken, dann auf den Button “Sites”, dort auf “Erweitert” und hier einfach den Laufwerksbuchstaben Ihres NAS Netzwerkes eingeben, z.B. “H:”, dies wird automatisch in die IP Adresse Ihres NAS umgeschrieben.

Dann auf den Button “Schließen” gehen, dann auf “OK”, abermals “OK” und die “lästige” Meldung kommt nicht mehr.

0 Kommentare
2

Related Articles

Kommentar eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zustimmen Weitere Informationen